New Work Glossar

Was ist der Happy Planet Index?

Das Bruttoinlandsprodukt ist in den meisten Ländern die Steuerungsgröße, anhand derer der Wohlstand der Gesellschaft gemessen wird. Dabei geht es jedoch ausschließlich um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Landes, was zunehmend kritisiert wird. Unter anderem wegen des eingeschriebenen Wachstums-Paradigmas, das im Widerspruch zu den Bemühungen steht, den Klimawandel zu bremsen, bzw. das sogar als zentraler Grund für die Klimakatastrophe gesehen wird.

Daher werden zunehmend alternative Indikatoren vorgeschlagen, wie beispielsweise der Happy Planet Index. Dieser stellt Umsatz und Wachstum in Relation zu anderen wichtigen Faktoren. Dazu gehören beispielsweise die Zufriedenheit der Bevölkerung, die Größe des ökologischen Fußabdrucks und das Ausmaß sozialer Ungleichheit innerhalb des Landes.

Den Wohlstand eines Landes ausschließlich an der Wirtschaftsleistung festzumachen ist zwar weit verbreitet, aber offensichtlich sehr eindimensional und kurzfristig gedacht. Denn vor allem Länder mit einem hohen Bruttoinlandsprodukt produzieren häufig auch hohe Umweltbelastungen, die langfristig nicht nur ihren eigenen Wohlstand, sondern auch den nachfolgender Generationen gefährden.