New Work Glossar

Was bedeutet Ikigai?

Ikigai ist ein aus Japan stammendes Konzept, das dabei helfen soll, den persönlichen Purpose zu finden, also „das, wofür ich jeden Morgen aufstehe“. Der persönliche Purpose wird gesehen als die Schnittmenge von vier Bereichen, die jeder Mensch für sich selbst erkunden sollte:

  1. Was bereitet mir Freude?
  2. Worin bin ich wirklich gut?
  3. Womit kann ich Geld verdienen?
  4. Was braucht die Welt?

Diese Nutzung von Ikigai als Tool, um den Sweet Spot aus den Bereichen Leidenschaft, Mission, Beruf und Berufung zu finden, ist im Kontext von New Work sehr verbreitet. Mit dem ursprünglichen japanischen Konzept hat das aber wenig zu tun. Dort geht es explizit nicht um eine Geheimformel für Erfolg. Stattdessen ist Ikigai eine bescheidene Lebensphilosophie, die den Blick für die kleinen Dinge im Alltag schärfen soll.