New Work Glossar

Eine Person, die Care-Arbeit macht und einer anderen einen Löffel mit Suppe hinhält

Was ist Care-Arbeit?

Care-Arbeit bedeutet Sorgearbeit, Sich-Kümmern, eine personennahe fürsorgende Dienstleistung. Diese Arbeit findet unbezahlt und bezahlt statt. Es besteht ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen den Empfänger*innen und den Erbringer*innen der Dienstleistung.

Care-Arbeit wird auch Reproduktionsarbeit genannt, denn es geht um Kinderbetreuung und Kranken- und Altenpflege, Bildungsarbeit, Essen machen oder putzen – Tätigkeiten, die Zeit und emotionale Fürsorge verlangen.

Sie steht damit der Produktion entgegen. Aktuelle Debatten zur Care-Ökonomie hinterfragen jedoch genau diese Aufteilung in Reproduktion und Produktion.