New Work Glossar

Was ist Deep Work?

Der Begriff Deep Work wurde von dem amerikanischen Informatikprofessor Cal Newport geprägt. Er meint damit eine Phase des tiefen Nachdenkens und des intensiven Fokus, in der eine Person ihre geistigen Ressourcen vollkommen ausnutzt. Dabei blendet sie alles Störende aus.

Im digitalen Zeitalter führt eine Vielzahl von Ablenkungen, zum Beispiel durch E-Mails oder soziale Netzwerke dazu, dass sich die Aufmerksamkeit vieler Menschen immer stärker zerstückelt. Dementsprechend nimmt Deep Work bei vielen Menschen ab, → Shallow Work dagegen zu.

Dieser Prozess ist nicht leicht umzukehren und erfordert eine aktive Selbststeuerung. Denn regelmäßige Deep Work ist für jede*n wichtig, um sich auch kompliziertere Informationen anzueignen und zu guten Ergebnissen zu kommen.