New Work Glossar

Patenschaft Was ist das?
Ein Geldschein mit einer fröhlichen Weltkugel drauf

Was ist Divestment?

Als Gegensatz zu Investment stellt Divestment den Abzug von Kapital aus zum Beispiel Aktien, Anleihen oder auch Investment-Fonds dar. Hierbei kann auch von politischem oder ethischem Divestment gesprochen, werden da von Divestments, neben dem Unternehmen selber, sowohl der Staat als auch die Gesellschaft beeinflusst sein können.

In den meisten Fällen werden Anleihen oder anderes von Unternehmen dann abgestoßen, wenn sie sich nicht so entwickeln wie erwartet. Darüber hinaus kann Divestment auch aus finanziellen, politischen oder ethischen Gründen strategisch eingesetzt werden.

Im Rahmen nachhaltiger Investments ist beispielsweise das Divestment von fossilen Brennstoffen gemeint und eine damit einhergehende Umstrukturierung der Investments in umweltfreundliche Technologien.

Über diese Patenschaft
Reinblau eG

Reinblau eG

Webagentur

Reinblau ist eine genossenschaftliche, dezentrale Webagentur, die sich auf Beratung, Design und agile Umsetzung von Webprojekten spezialisiert hat. Um einen Beitrag zu einer lebensdienlichen Wirtschaft zu leisten, unterstützt Reinblau unter anderem die NGO Urgewald, die sich für Divestment einsetzt.