New Work Glossar

Patenschaft Was ist das?
Ein Geldschein mit einer fröhlichen Weltkugel drauf

Was ist Divestment?

Divestment ist der Gegensatz zu Investment. Divestment bedeutet Geld aus beispielsweise klimaschädlichen Wirtschaftsbereichen abzuziehen. Viele Menschen tragen (oft unwissend) indirekt dazu bei, dass große Geldsummen in die Erdölförderung und die Kohle- und Rüstungsindustrie fließen. 

Der Grund für diese Mittäter*innenschaft liegt darin, dass die meisten Banken, Pensions- und Versicherungsfonds das Geld ihrer Anleger*innen in diesen Bereichen investieren. Eine effektive Möglichkeit, um Divestment zu betreiben, ist der Wechsel zu einer nachhaltigen Bank.

Über diese Patenschaft
Reinblau eG

Reinblau eG

Webagentur

Reinblau ist eine genossenschaftliche, dezentrale Webagentur, die sich auf Beratung, Design und agile Umsetzung von Webprojekten spezialisiert hat. Um einen Beitrag zu einer lebensdienlichen Wirtschaft zu leisten, unterstützt Reinblau unter anderem die NGO Urgewald, die sich für Divestment einsetzt.