New Work Glossar

Was ist Venture Capital?

[dt.: Risikokapital]

Venture Capital ist eine Kapitalbeteiligung zur Finanzierung junger Unternehmen. Reiche Investor*innen oder Kapitalgesellschaften investieren mit dem Ziel, nach dem Wachstum des Unternehmens mit dem Verkauf der Anteile Gewinn zu machen. Häufig geben sie darüber hinaus auch ideelle Unterstützung.

Wie der Name schon andeutet: Venture-Capital-Investment ist risikoreich. Wenn das unternehmerische Vorhaben schlechter läuft als gedacht, vermehrt sich das investierte Geld nicht oder geht komplett verloren. Da der monetäre Gewinn im Vordergrund steht, investieren Venture Capitalists meistens in Unternehmen, die wahrscheinlich schnell und stark wachsen werden.