New Work Glossar

Eine Person mit Kappe macht einen Check-in und zeigt auf die Agenda

Wie funktioniert ein Check-in?

Check-in und → Check-out sind zwei Rituale in Meetings: Der Check-in gibt allen die Möglichkeit, im Raum anzukommen, ggf. emotionales Gepäck abzugeben und sich ganz und gar dem Termin zu widmen.

Typische Fragen, die Teilnehmer*innen reihum beantworten können, sind: „Wie bin ich heute hier?“ oder „Was hat meine Aufmerksamkeit?“

Du hast einen Begriff, den wir unbedingt ins Glossar aufnehmen müssen? Bei einem bestehenden Begriff fehlt dir ein wichtiger Aspekt?

Gib uns Feedback
Gib uns Feedback!