New Work Glossar

Patenschaft Was ist das?
Ein Pflanze entfaltet ihr volles Potenzial

Warum ist Potenzialentfaltung wichtig?

Der Begriff Potenzialentfaltung wird häufig im Umfeld der positiven Psychologie verwendet, bei der es viel um Stärkennutzung geht („Ich konzentriere mich auf meine Fähigkeiten und Stärken, nicht auf meine Schwächen.”). In diesem Kontext ist mit Potenzialentfaltung gemeint, dass Menschen ihre Fähigkeiten, Stärken, Interessen und Talente entdecken, entwickeln und (positiv) nutzen.

Ob und wie sich ein Potenzial entfaltet, sollte eine Person selbst entscheiden. Dennoch kann der Blick von außen wertvoll sein, beispielsweise in Form eines Potenzialentfaltungsgesprächs mit einem*r → Coach*in, der → People-Rolle im Unternehmen oder durch ein Peer-Coaching mit Kolleginnen. Die gemeinsame Reflexion kann dabei helfen, die eigene Persönlichkeit, aktuelle Herausforderungen und Wünsche besser zu verstehen. Daraus gewinnt die Person mehr Klarheit und entscheidet auf dieser Basis, welche in ihr liegenden Potenziale sie kurz-, mittel- und langfristig entfalten möchte.

Idealerweise gibt es in allen Organisationen Strukturen, die Mitarbeiter*innen befähigen, selbst ihre Potenziale zu reflektieren und die persönliche Entwicklung in regelmäßigen Abständen in den Blick zu nehmen.

Über diese Patenschaft
Haufe Akademie

Haufe Akademie

Qualifizierung und Entwicklung. Für Mitarbeiter*innen und Unternehmen

Die Haufe Akademie unterstützt Menschen und Organisationen durch innovative Lernlösungen dabei, die Veränderungen der Arbeitswelt erfolgreich zu gestalten. Dabei folgt sie einem ganzheitlichen Ansatz und bietet Lernlösungen, Beratung, Content und Technologie aus einer Hand. Die Angebote sind bewusst breit, tief, vielfältig und vor allem modular kombinierbar gestaltet, um passgenaue Lösungen für individuelle Herausforderungen von Unternehmen, Teams und Mitarbeiter*innen zu bieten. Die Haufe Akademie folgt so ihrer Vision: Menschen und Unternehmen dazu befähigen, ihre Potenziale leicht gelingend zu entfalten.