New Work Glossar

Was bedeutet Top-down?

Top-down heißt von oben nach unten. Damit werden Entscheidungen beschrieben, die in hierarchischen Unternehmen auf der Management-Ebene getroffen werden, während die Mitarbeiter*innen auf den unteren Hierarchiestufen nur die Ausführung übernehmen. Als weniger hierarchische Alternative wird oft → Bottom-up genannt. 

Unserer Meinung nach befähigen weder top-down noch bottom-up Organisationen ihre Mitarbeiter*innen dazu, ihr volles Potenzial zu entfalten. Unternehmen der Zukunft sind selbstorganisiert. Spätestens seit → Frédéric Laloux’ Buch → Reinventing Organizations ist für viele Menschen klar, dass so die Zukunft der Arbeit aussieht: weniger Hierarchie und mehr Eigenverantwortung, Menschen, die Entscheidungen treffen und mündige, starke Mitarbeiterinnen, die sich in ihren Fähigkeiten entfalten.