New Work Glossar

Was ist ein Kreismodell?

Anders als in der Pyramide und Matrix-Organisation werden im Kreismodell die Teile der Organisation nicht als Kästchen gemalt, sondern als Kreise, in denen wiederum weitere Kreise liegen können bzw. → Rollen.

Üblicherweise werden in dieser Darstellungsform nicht Personen, sondern Rollen als kleinste Einheit eingezeichnet, was den Vorteil hat, dass auch eine Organisation abgebildet werden kann, in der eine Person mehrere Rollen innehat. Anwendung findet diese Art der Darstellung z.B. in → Holacracy.

Du hast einen Begriff, den wir unbedingt ins Glossar aufnehmen müssen? Bei einem bestehenden Begriff fehlt dir ein wichtiger Aspekt?

Gib uns Feedback
Gib uns Feedback!