New Work Glossar

Was ist ein organisationales Betriebssystem?

[engl.: Operating System, Abk.: OS]

In Anlehnung an Betriebssysteme für Computer ist ein organisationales Betriebssystem ein Regelwerk, in dem klar steht, wie eine Organisation funktioniert und nach welchen Spielregeln gearbeitet wird. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist → Holacracy. Dort ist in Form einer Verfassung festgelegt, wie Verantwortung in einer Organisation verteilt wird, wie Entscheidungen getroffen, Meetings abgehalten werden usw. Es gibt für alles eine Regel und für Grenzfälle Eskalationsmechanismen („Wenn Prozess A nicht funktioniert, wende Prozess B an.”).

Oftmals wird mit Betriebssystem auch etwas abstrakter die Art und Weise bezeichnet, nach der eine Organisation funktioniert. Daher kann – anders als in der Software-Analogie – mit Betriebssystem fast alles gemeint sein. von einem klar kodifiziertem Regelwerk, dem alles Verhalten folgen soll, bis zu einer groben Festlegung der Werte, die eine Organisation charakterisieren.

Du hast einen Begriff, den wir unbedingt ins Glossar aufnehmen müssen? Bei einem bestehenden Begriff fehlt dir ein wichtiger Aspekt?

Gib uns Feedback
Gib uns Feedback!