New Work Glossar

Der integrative Entscheidungsprozess

Wie funktioniert Integratives Entscheiden?

[engl.: Integrative Decision Making, Abk.: IDM]

Integratives Entscheiden ist ein wichtiges Werkzeug, um in einer Gruppe Entscheidungen treffen zu können. Es basiert auf dem → Konsent-Gedanken, der wiederum → Einwände als wesentliches Element enthält.

Durch integratives Entscheiden werden Vorschläge schnell entwickelt und weiterentwickelt, verschiedene Standpunkte und ggf. Einwände integriert, immer mit dem Ziel, am Ende zu einem nutzbaren Ergebnis zu kommen. Unter dem Namen IDM ist integratives Entscheiden in → Holacracy enthalten, in seiner Logik jedoch bereits in der Soziokratie angelegt.