New Work Glossar

Patenschaft Was ist das?
Eine Person trägt die volle Eigenverantwortung

Was bedeutet Eigenverantwortung?

Eigenverantwortung wird oft als Grundvoraussetzung für eine → selbstorganisierte Zusammenarbeit gesehen. Damit ist gemeint, dass idealerweise alle Menschen Verantwortung für sich selbst, ihre eigenen Gefühle und Gedanken übernehmen.

Im Ergebnis steuern sich dann alle Mitarbeiter*innen selbst und bringen relevante Beobachtungen ein, z.B. in Form von → Spannungen, die sie selbst versuchen zu lösen. Bezogen auf die Haltung bedeutet Eigenverantwortung, proaktiv statt reaktiv zu sein, also selbst nach Lösungen für wahrgenommene Probleme zu suchen, anstatt nur auf Impulse von außen zu reagieren.

Wenn eine Person eigenverantwortlich handelt, übersetzt sie erkannte → Potenziale in Veränderungen. So entstehen neue Chancen für die Person selbst und die Menschen um sie herum.

Über diese Patenschaft
Haufe Akademie

Haufe Akademie

Qualifizierung und Entwicklung. Für Mitarbeiter*innen und Unternehmen

Die Haufe Akademie unterstützt Menschen und Organisationen durch innovative Lernlösungen dabei, die Veränderungen der Arbeitswelt erfolgreich zu gestalten. Dabei folgt sie einem ganzheitlichen Ansatz und bietet Lernlösungen, Beratung, Content und Technologie aus einer Hand. Die Angebote sind bewusst breit, tief, vielfältig und vor allem modular kombinierbar gestaltet, um passgenaue Lösungen für individuelle Herausforderungen von Unternehmen, Teams und Mitarbeiter*innen zu bieten. Die Haufe Akademie folgt so ihrer Vision: Menschen und Unternehmen dazu befähigen, ihre Potenziale leicht gelingend zu entfalten.