New Work Glossar

Wie funktioniert Selbstorganisation?

[engl.: self-organisation]

Mit Selbstorganisation werden im Kontext von → New Work Arten der Zusammenarbeit beschrieben, die keiner Top-down-Planung und -Kontrolle folgen und nicht auf einer starren Hierarchie basieren. Systeme steuern sich damit aus sich selbst heraus. In der Selbstorganisation sind Verantwortlichkeiten und Entscheidungsmacht transparent und kompetenzbasiert. Maßgabe für eine funktionale Selbstorganisation ist oftmals die Ausrichtung auf ein klares gemeinsames Ziel (siehe auch → Definition of Done), dem sich alle Entscheidungen unterordnen und dem auch die Organisationsprinzipien untergeordnet sind („gut ist, was dem → Purpose dient“).